YumYum Laab Spicy

  • Hersteller: YumYum
  • Land: Thailand
  • Geschmacksnote: Laab Spicy
  • Tüteninhalt: Instantnudeln, Gewürzmischung, Fettmischung, Chilitütchen
  • Menge/Gewicht: 55 gr
  • Wassermenge: 350 ml
  • Kalorien: ? kcal
  • Preis: 0,55 Euro
  • Schärfe: 7/10
  • Lecker: 7/10
  • Zweitmeinung: 6/10

Kommentar:

Ein feines, scharfes Süppchen, doch was mag bloss "Laab" sein?

Etwas mulmig war mir bei der Zubereitung der Suppe schon und argwöhnisch las ich den aufgeklebten Zutatenzettel. Doch was "Laab" ist, ging daraus nicht hervor.

Eine weltweite Suche brachte schliesslich folgendes zutage: Laab, oder auch Larb ist ein beliebter Salat in Thailand und Laos, der aus Hackfleisch, Chilis, Zitronensaft und Fischsauce besteht.

In der Zutatenliste der Suppe steht jedoch etwas von pflanzlichen Eiweissen aus Soja, Weizengluten usw.

Das soll wohl das vegetarische Hackfleisch sein.

Man kann es auch ein ganz bisschen durchschmecken, denn es sind ein paar harte Knubbelchen in der Suppe.

Eigentlich ist es gar keine Suppe, sondern ein Nudelgericht, aber ich habe es trotzdem als Suppe gegessen, weil ich gerade das Flüssige in Suppen so gerne mag.

Geschmacklich finde ich die Suppe sehr gelungen - auf die zweite Packung, die ich davon habe, freue ich mich jetzt schon.

Mein Mittester fand die Suppe eher mittelgut.

Sei einfach nicht seine Geschmacksrichtig, sagte er.

Aber mit ausreichend Hunger würde er so ein Süppchen durchaus aufessen.


Home - Up